Unser Hebammenprojekt

Stärkung des Netzes der
traditionellen Maya-Hebammen Guatemalas

Von Dezember 2021 bis November 2022 wurde ein Großteil unseres Projekts vom Bundeministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) finanziert.

Zum Projektbericht mit dem BMSGPK

Übergabe der Rucksäcke 2022

Dank der Unterstützung durch das BMSGPK und private Spender konnten im Mai 2022 neunzig Hebammen-Rucksäcke an die traditionellen Hebammen in Guatemala übergeben werden:

>> Übergabe der Rucksäcke

>> Übergabe der Rucksäcke (mit dt. Untertiteln)

Geschichten der Hebammen

Die Hebamme Silvia Ramos Herrera erzählt aus ihrem Leben.

Lesen Sie weiter

Geschichten der Hebammen

Die Hebamme Rosario Ical erzählt aus ihrem Leben.

Lesen Sie weiter

Die Bedeutung der Träume

Für die Maya haben die Träume eine besondere Bedeutung. Eine Hebamme erzählt, wie sie durch ihre Träume über ihre Gaben gelernt hat.

Zum Video